17. Mai 2017

IST Austria lädt zum Open Campus 2017

Am Sonntag, den 21. Mai öffnet das Institute of Science and Technology (IST Austria) wieder seine Tore für wissbegierige Erwachsene und Kinder. Zwischen 12 und 18 Uhr gibt es am Open Campus an zahlreichen Stationen Neues aus der Grundlagenforschung zum An-...

4. Mai 2017

Best Paper Award für Kryptographie-Experten des IST Austria und ihre Kollegen

Postdoc Joël Alwen und Professor Krzysztof Pietrzak wurden auf der Eurocrypt'17-Konferenz in Paris zusammen mit ihren US-Kollegen mit dem Best Paper Award ausgezeichnet. Ihre preisgekrönte Arbeit beweist die Existenz einer bestimmten Art von kryptographischen Funktionen, so genannten „memory hard functions“. Diese...

4. Mai 2017

Wie Neuronen und Gliazellen während der Gehirnentwicklung entstehen

Neurone und Glia sind die Zellen, aus denen unser Gehirn besteht. Im Cortex, der Gehirnregion, die uns die Wahrnehmung, das Sprechen und das Denken ermöglicht, werden Neurone und die meisten Gliazellen aus einer bestimmten Art neuraler Stammzelle erzeugt, den sogenannten Radiärfaserglia...

25. April 2017

"March for Science" in Wien erfolgreich abgehalten

Mehr als 1.600 Menschen marschierten am letzten Samstag in Wien, um ein starkes und sichtbares Zeichen für die Freiheit und Offenheit der Wissenschaften sowie gegen antidemokratische und wissenschaftsfeindliche Handlungen zu setzen. Auch viele IST Austria-MitarbeiterInnen gingen gegen alternative Fakten und systematische...

21. April 2017

Gleich und doch anders

Bakterienpopulationen stellen ForscherInnen vor ein Rätsel: in sogenannten isogenen Populationen haben alle Bakterien dieselben Gene, verhalten sich aber trotzdem unterschiedlich, indem sie etwa unterschiedlich schnell wachsen. ForscherInnen des Institute of Science and Technology Austria (IST Austria) haben nun einen Teil dieses...

20. April 2017

Breite Unterstützung für den „March for Science“

Ausgehend von den Vereinigten Staaten findet am 22. April 2017 an zahlreichen Orten weltweit der „March for Science“ statt. Ziel der Initiative ist es, ein starkes und sichtbares Zeichen für die Freiheit und Offenheit der Wissenschaften sowie gegen antidemokratische und wissenschaftsfeindliche...

20. April 2017

Kooperation entwickelt sich durch längeres Gedächtnis

Wenn wir die Entscheidung treffen, ob wir mit jemandem kooperieren oder nicht, dann gründen wir unsere Entscheidung üblicherweise auf frühere Erfahrungen und auf zukünftige Gegenseitigkeit: Wie hat sich die Person in der Vergangenheit verhalten? Wird die Person den Gefallen erwidern? Diese...

13. April 2017

IST Austria unterstützt CEU

Das Institute of Science and Technology Austria lehnt die neue ungarische Gesetzgebung, welche die erfolgreiche Entwicklung der Central European University in Budapest zu einem abrupten Ende bringen will, ab. Diese in Europa...

7. April 2017

ERC Advanced Grant für Jiři Friml

Zwei weitere ERC Advanced Grants wurden an Professoren des Institute of Science and Technology Austria (IST Austria) verliehen. Insgesamt werden derzeit 33 Projekte am IST Austria durch Förderungen des European Research Council unterstützt. Jiři Friml, dessen Forschung sich mit der Entwicklung...

7. April 2017

ERC Advanced Grant für Carl-Philipp Heisenberg

Mit zwei neuen Advanced Grants steigt die Gesamtzahl der vom ERC geförderten Projekte am Institute of Science and Technology Austria (IST Austria) auf 33. Der Biologe Carl-Philipp Heisenberg, der sich mit seinen Entdeckungen auf dem Gebiet der embryonalen Entwicklung einen Namen...