17. September 2012

Bulgarischer Präsident besucht IST Austria

Der Präsident der Republik Bulgarien, Mag. Rosen Plevneliev, und der Landeshauptmann von Niederösterreich , Dr. Erwin Pröll, besuchten heute das Institute of Science and Technology (IST) Austria. Plevneliev weilt derzeit auf Arbeitsbesuch in Österreich. Er wird vom Minister für regionale Entwicklung...

13. September 2012

IST Lecture: Arnold J. Levine

Am 12. September hatte IST Austria die Ehre, Arnold J. Levine anlässlich seiner IST Lecture zu „Wie kann das Influenza Virus dem Immunsystem entkommen?“ begrüßen zu dürfen.  Arnold J. Levine ist Professor am Institute for Advanced Study in Princeton, wo er “The Simons...

5. September 2012

Postdoc Programm startet am IST Austria

Das Institute of Science and Technology (IST) Austria führt das Postdoc Stipendienprogramm ‚ISTFELLOW‘ ein, um weitere außerordentlich gute Postdocs für das IST Austria zu gewinnen. Das Programm wird zum Teil aus Mitteln des EU Framework Programm 7 gefördert, im Speziellen durch Marie-Curie...

23. August 2012

Spannende Zeiten: Kortexspannung sortiert Zellen während der Gastrulation

Embryonen entwickeln im Lauf ihrer Entwicklung ihre jeweilige Form, deren unterschiedliche Gestalten wir aus dem Tierreich kennen. Die Gruppe von Carl-Philipp Heisenberg am Institute of Science and Technology (IST) Austria erforscht die Kräfte, die die Entwicklung des Zebrafisch-Embryo steuern. In ihrer in...

22. August 2012

Neue Professoren eröffnen weiteres Forschungsgebiet

Präsident Thomas Henzinger hat heute die Bestellung von zwei weiteren Professoren am Institute of Science and Technology (IST) Austria bekanntgegeben. Laszlo Erdös und Robert Seiringer sind die ersten mathematischen Physiker am Institut und erweitern so die Forschungsfelder am IST Austria. Beide werden...

6. August 2012

Wissenschaftliche Konferenzen und Workshops am IST Austria

In den nächsten Monaten werden zahlreiche internationale wissenschaftliche Konferenzen und Workshops am IST Austria stattfinden. Diese Veranstaltungen werden von IST Austria Professoren gemeinsam mit Lehrenden anderer Institute organisiert und versammeln WissenschaflerInnen aus vielen Forschungsgebieten am IST Austria Campus. Detaillierte Informationen zu den Veranstaltungen entnehmen Sie bitte der

1. August 2012

Wenn sich ein Häschen in einen Donut verwandelt

IST Austria Professor Chris Wojtan und seine Gruppe werden nächste Woche gemeinsam mit Hao Li von der Columbia University (N.Y.) ihre Publikation „Tracking Surfaces with Evolving Topology“ bei der führenden Konferenz für Computergraphik, SIGGRAPH (Special Interest Group on GRAPHics and Interactive...

19. Juli 2012

Ministerin Heinisch-Hosek besucht IST Austria Campus

Die Bundesministerin für Frauen und öffentlichen Dienst, Gabriele Heinisch-Hosek, mit (v.l.) den Studierenden Sebastian Novak and Magdalena Steinrück sowie den Postdocs Janina Kowalski und Philipp Schönenberger Gabriele Heinisch-Hosek, Bundesministerin für Frauen und öffentlichen Dienst, besuchte heute das Institute of Science and Technology Austria. Präsident...

2. Juli 2012

Wird ein Computer unser Gehirn simulieren können?

Das Gehirn ist eines der bemerkenswertesten Organe: Mehr als 100 Milliarden Neuronen bilden ein Kommunikationssystem, das den Menschen zum Denken, Fühlen und Handeln befähigt. Trotz intensiver Forschung ist es bisher nicht gelungen, die Funktionsweise dieses hochkomplexen Organs zu klären.Das „Human Brain Project“...

29. Juni 2012

IST Lecture: Stefan Hell "Nanoscopy with Focused Light"

Am 28. Juni 2012 hatte IST Austria die Ehre, Stefan Hell als Sprecher anlässlich einer IST Lecture begrüßen zu dürfen. Prof. Hell ist Direktor des Max-Planck-Institutes für biophysikalische Chemie in Göttingen und Leiter einer Kooperationsabteilung für Mikroskopie am Deutschen Krebsforschungszentrum Heidelberg....