Hier findest du eine Übersicht der diesjährigen Forschungswochen, Ausstellungen, Vorträge und vieles andere mehr. Schau dich um! Vielleicht ist auch etwas für dich dabei.

Forschungsfeste und Wettbewerbe

Think it Up
Der IST Austria Schulwettbewerb 2018 steht unter dem Motto „Think it up“ und richtet sich an alle Schülerinnen und Schüler im Alter zwischen 6 bis 19 Jahren. Die Einreichfrist endet am 14. Mai 2018. Die Preisverleihung findet beim Open Campus des IST Austria am 27. Mai 2018 statt.

Open Campus
Das IST Austria feiert jedes Jahr im Spätfrühling Geburtstag. Am 27. Mai 2018 findet der zehnte Open Campus mit vielseitigem Programm für Kinder, Omas und Opas und natürlich auch für Eltern statt!

Citizen Science Award
Der Citizen Science Award 2018 lädt Bürgerinnen & Bürger und  vor allem auch Schulklassen im Mai und Juni wieder zum Mitforschen bei sechs Forschungsprojekten ein. Die engagiertesten Citizen Scientists werden bei einem feierlichen Festakt im Herbst mit Sach- und Geldpreisen von bis zu 3.000,- Euro belohnt.

Forschungstage und Camps

Top Models in Science
Auch Wissenschaft braucht Modelle! Beim Forschungscamp für Teenager am IST Austria kannst du dich drei Tage lang von 27. bis 29. August 2018 mit Modellen beschäftigen. Gemeint sind aber nicht Models aus der Modewelt oder ferngesteuerte Flugzeuge. Nein! Wir sprechen von Modellen, die es uns ermöglichen auf dem Mars zu landen oder die Flugkurve eines Balles zu berechnen. Melde dich gleich an!

Sommercampus
Entdecke die Welt der Wissenschaft und Kunst! Beim alljährlich im August stattfindenden Sommercampus unternimmst du die erste Schritte in die Forschung. Du kannst aus vier einwöchigen Kursen zu Biologie, Physik, Informatik und Kunst wählen. Am Ende der Woche präsentiertst du die Ergebnisse deiner Entdeckungen in einer Forschungsausstellung und erhältst dein Diplom. Die Plätze sind bereits ausgebucht!

Forschung für zuhause

Evolutionswissenschaftliche Aktivitäten
Diese Sammlung umfasst zehn Aktivitäten, die für OberstufenschülerInnen entwickelt wurden, um ihnen grundlegende Begriffe der Evolution zu vermitteln. Diese Aktivitäten können im Unterricht, für Übungen oder zum Selbststudium eingesetzt werden. Sie decken viele Themen ab und haben unterschiedliche Länge, von kurzen Leseübungen bis zu mehrwöchigen Projektarbeiten. Jede Aktivität besteht aus Anmerkungen für LehrerInnen und Materialien für SchülerInnen, so dass sie von der Lehrkraft leicht in den Unterricht eingebaut werden kann. Hier geht es zur Download-Seite!

Wasser hat Kraft
Einige deiner Kolleginnen und Kollegen haben bereits die Kraft des Wassers enforscht. Begib dich selbst auf Entdeckungsreise!

Spiele Entwickeln
Videospiele sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Sie haben die Art und Weise verändert wie wir Informationen suchen, verarbeiten und verbreiten. Davon abgesehen, machen Videospiele aber erst einmal richtig viel Spaß. Programmiere dir dein eigenes Spiel!

Die Vielfalt der Natur
Viele Forscherinnen und Forscher haben sich schon die Frage gestellt, weshalb so viele verschiedene Tiere auf der Erde leben. Du hast dich vielleicht schon einmal gefragt, ob du mit einem Kaninchen verwandt bist? Diesen Fragen gingen schon einige Kinder beim Sommercampus nach. Ein Blick auf den Stammbaum des Lebens zeigt dir, welche Lebewesen miteinander verwandt sind!