Wohnen am Campus

Gästehaus und Apartments am Campus

Viele unserer Wissenschafter forschen nicht nur am Campus, sie leben auch hier. Dafür sind am IST Austria über 100 Appartements eingerichtet – die meisten davon groß genug, um auch mit der Familie einzuziehen und dann mitten im Grünen und in unmittelbarer Nähe zu den Labor- und Bürogebäuden zu wohnen. Aber auch für kurzfristigere Forschungs- und Studienaufenthalte stehen Wohnmöglichkeiten im Gästehaus zur Verfügung.


Gästehaus

Für einen Aufenthalt von bis zu zwei Monaten.

Das Gästehaus befindet sich im Hauptgebäude des IST und verfügt über insgesamt 38 Hotelzimmer in den folgenden Kategorien:

  • 24 Einzelzimmer (15-20 m²)
  • 6 barrierefreie Einzelzimmer (20-23 m²)
  • 4 Doppelzimmer (20-25 m²)
  • 4 Juniorsuiten mit Wohn- und Schlafzimmer (35-40 m²)

Buchungsanfrage zum Herunterladen

Alle Zimmer sind mit einer Garderobe, einem kleinen Kühlschrank, Bett, Tisch und einem Schrank ausgestattet. Außerdem verfügen sie alle über ein eigenes Badezimmer, Heizung, Klimaanlage, Satelliten-Fernsehen und W-LAN. Zur Mitbenutzung stehen eine voll ausgestattete Küche und eine Waschküche mit Waschmaschine und Trockner zur Verfügung.

Das „Crazy Duck“ bietet kleine Speisen und Getränke und befindet sich ebenfalls im Hauptgebäude, gleich neben der Rezeption des Gästehauses. Details und Öffnungszeiten finden Sie hier.

Am Campus gibt es ausreichend Parkmöglichkeiten. Näheres dazu finden Sie am Campusplan hier.

In Gehdistanz vom Gästehaus befinden sich ein Supermarkt, Restaurants und die Busstation für den IST Austria Shuttle Bus sowie weitere Buslinien nach Klosterneuburg, Wien und Tulln.

Wenn Sie für Ihren Aufenthalt am IST Austria an einem unserer Gästehaus-Zimmer interessiert sind, kontaktieren Sie bitte:
Carina Groessl & Lydia Dussmann
Tel: 43 2243 9000 1040
Mail: guesthouse@ist.ac.at




Apartments am Campus

Ein Appartement am Campus hat viele Vorteile: Wohnen und Arbeiten in unmittelbarer Nähe zueinander, Leben am Land kombiniert mit der Nähe zur Metropole Wien, die Wohnung ist bezugsfertig und ausgestattet.

Das IST Austria bietet zwei Kategorien von Appartements an – solche für kurze Besuche und solche für längere Aufenthalte.

Appartements für kurze Besuche

Wer zwischen zwei und sechs Monate am Campus bleibt, kann eines von 28 dafür vorgesehenen Appartements mieten:

  • 24 jeweils 33m² große Wohnungen mit Balkon
  • 4 jeweils 65m² große Familien-Appartements mit Balkon

Buchungsanfrage zum Download.

Die kleineren, 33m²-großen Appartements verfügen über einen Wohn-/Schlafraum, eine Küche und ein Bad mit WC.

In den Familien-Appartements finden sich ein Wohnzimmer, ein großes und ein kleines Schlafzimmer, eine Küche, ein Bad und eine separate Toilette. Diese Wohnungen sind ideal für Familien oder Wohngemeinschaften.

Alle Wohnungen sind vollständig möbliert. Betten, Sofa, Tisch, Stühle, Schränke und Garderobe werden zur Verfügung gestellt. Zu jeder Wohnung gehört auch ein eigenes, 5m² großes Kellerabteil.

Im Keller jedes Appartementhauses befindet sich eine Waschküche mit Waschmaschine und Wäschetrockner.

Am Campus gibt es ausreichend Parkmöglichkeiten. Näheres dazu finden Sie am Campusplan hier.

Außerdem befinden sich am Campus eine Lokal, ein Kindergarten, ein Fußballplatz, ein Beachvolleyball-Feld, zwei Tennisplätze und eine Bowlingbahn. In unmittelbarer Umgebung des IST Austria gibt es mehrere Schulen. In Gehdistanz befinden sich ein Supermarkt, Restaurants und die Busstation für den IST Austria Shuttle Bus sowie weitere Buslinien nach Klosterneuburg, Wien und Tulln.

Für weitere Informationen zu den Appartements für kurze Besuche kontaktieren Sie bitte:
Astrid Kober
Tel: +43 2243 9000 1044
E-Mail: apartment@ist.ac.at 


Appartements für längere Aufenthalte

Wer zwischen drei Monaten und einem Jahr (mit möglicher Verlängerung) am Campus bleibt, kann eines von 90 dafür vorgesehenen Appartements mieten.

Buchungsanfrage zum Download.

Kleine Appartements

Die vollständig eingerichteten Zwei-Raum-Wohnungen sind für ein oder zwei Personen vorgesehen.

Der Wohnbereich ist – je nach Appartementgröße – mit einer einfachen oder aufklappbaren Couch eingerichtet. Die Küche ist Teil des Wohnzimmers. Wohn- und Schlafräume verfügen über einen Laminatboden. Das Badezimmer (inklusive WC) ist verfließt und mit einer Dusche ausgestattet.

Gesamtwohraum: 18 Appartments à 35 m² und 54 Appartements à 40m²
Schlafzimmer: ca. 10m²
Wohnzimmer/Küche: approx. 20m²
Badezimmer mit WC und Dusche: 5m² E

Familien-Appartements

Die vollständig eingerichteten Drei-Raum-Wohnungen bieten genügend Platz für Familien oder Wohngemeinschaften mit bis zu vier Personen.

Der Wohnbereich ist mit einer aufklappbaren Couch eingerichtet. Die Küche ist Teil des Wohnzimmers. Wohn- und Schlafräume verfügen über einen Laminatboden. Das Badezimmer ist verfließt und mit einer Badewanne sowie mit einem Doppelwaschbecken ausgestattet. Die Toilette ist ein separater Raum.

Gesamtwohraum: 78m²
Schlafzimmer: ca. 13m²
Zweites Schlafzimmer: 10m m²
Wohnzimmer/Küche: approx. 35m²
Badezimmer: 6m²

Alle Wohnungen sind vollständig möbliert. Betten, Sofa, Tisch, Stühle, Schränke und Garderobe werden zur Verfügung gestellt. Geschirr, Besteck, Handtücher und Bettzeug müssen allerdings selber eingebracht werden. Zu jeder Wohnung gehört auch ein eigenes, 5m² großes Kellerabteil.

Im Keller jedes Appartementhauses befindet sich eine Waschküche mit Waschmaschine und Wäschetrockner. Ein Abstellraum für Kinderwagen und Fahrräder ist im Erdgeschoß jedes Appartement-Hauses vorhanden.

Außerdem befinden sich am Campus eine Lokal, ein Kindergarten, ein Fußballfeld, ein Beachvolleyball-Feld, zwei Tennisplätze und eine Bowlingbahn. In unmittelbarer Umgebung des IST Austria gibt es mehrere Schulen. In Gehdistanz befinden sich ein Supermarkt, Restaurants und die Busstation für den IST Austria Shuttle Bus sowie weitere Buslinien nach Klosterneuburg, Wien und Tulln.

Für weitere Informationen zu den Appartements für längere Aufenthalte kontaktieren Sie bitte:
Katja Rimpl
Tel: +43 2243 9000 1044
Mobil: +43 664 88 32 61 83
Mai: apartement@ist.ac.at



Nach Oben