Physik & Chemie

Physik & Chemie

Die Physik ist eine der ältesten und grundlegendsten Disziplinen, und am IST Austria adressieren WissenschafterInnen Fragen in diesem Forschungsgebiet aus verschiedenen Blickwinkeln – sowohl mit experimentellen als auch mit theoretischen Methoden. Forschung in der Physik führt häufig zu technologischen Fortschritten. Aus Entdeckungen entstehen neue Anwendungen, wenn WissenschafterInnen neue Materialien und Maschinen entwerfen, um ihre Ideen zu testen. Die PhysikerInnen am IST Austria durchbrechen bestehende Grenzen, und ihre Forschungen führten bereits zu Fortschritten in den Bereichen bildgebende Verfahren, physikalische Prinzipien in biologischen Systemen, Nanoelektronik und mehr.

Weitere Informationen befinden sich auf der IST Physics Website.

Physik & Chemie am IST Austria sind derzeit vertreten durch:

KONDENSIERTE MATERIE UND ULTRASCHNELLE OPTIK

HOCHAUFLöSENDE OPTISCHE BILDGEBUNGSVERFAHREN FüR DIE BIOLOGIE

INTEGRIERTE QUANTENSYSTEME


PHYSIKALISCHE PRINZIPIEN IN BIOLOGISCHEN SYSTEMEN

KONDENSIERTE MATERIE UND QUANTENSCHALTUNGEN

NICHTLINEARE DYNAMIK UND TURBULENZEN


QUANTENSENSORIK MIT ATOMEN UND LICHT

FUNKTIONELLE NANOMATERIALIEN

NANOELEKTRONIK


THEORETISCHE ATOMARE, MOLEKULARE UND OPTISCHE PHYSIK

THERMODYNAMIK VON QUANTENMATERIALIEN IM MIKROMAßSTAB

MATHEMATISCHE PHYSIK


THEORIE DER KONDENSIERTEN MATERIE UND QUANTENDYNAMIK

THEORETISCHE BIO- UND NEUROWISSENSCHAFTEN

WEICHE UND KOMPLEXE MATERIALIEN



Nach Oben