11. Mär 2021

[Online] Virusalarm in Bleibhausen – Fortbildung für Lehrende

Virusausbreitung und Gegenmaßnahmen spielerisch erforschen und verstehen

Datum: 11. März 2021 | 14:00 – 17:30
Sprecher: Christian Bertsch, Magdalena Steinrück, PH Wien / IST Austria
Veranstaltungsort: Online via Zoom

 

Mit dem Spiel „Virusalarm in Bleibhausen“ entdecken Jugendliche ab ca. 12 Jahren, wie Virusausbrüche funktionieren und wie unsere Gesellschaft sie bekämpfen kann.
In der Fortbildung spielen Sie das Spiel selbst durch und lernen Einsatzmöglichkeiten im Unterricht anhand von Begleitmaterialien kennen. Mit den modularen Materialien ist eine individuelle Schwerpunktsetzung in der Sekundarstufe I und II möglich, sei es zum Thema Impfdebatte oder zum gesellschaftspolitischen Aspekt von Beschränkungen des öffentlichen Lebens.
Das Spiel ist gratis!

Empfohlen für Lehrende ab der Sekundarstufe I

Achtung: Sie benötigen für die Teilnahme an der Fortbildung das Spiel "Virusalarm in Bleibhausen" in der Teacher Edition. Sie können die Teacher Edition hier kostenlos bestellen. Bitte geben Sie Ihre Bestellung bis spätestens 3.3. auf, damit das Spiel rechtzeitig bei Ihnen ankommt.

Nach erfolger Anmeldung erhalten Sie vor der Veranstaltung via email Zugangslinks zum Zoom-Meeting.

Diese Fortbildung gilt in Kooperation mit der Pädagogischen Hochschule in Wien als Lehrer_innen-Fortbildung (4UE). Um Ihnen eine offizielle Bestätigung via PH-Online zukommen lassen zu können, geben Sie bitte im Anmeldeformular die erforderlichen Daten ein.

Weitere Informationen:

Datum:
11. März 2021
14:00 – 17:30

Sprecher:
Christian Bertsch, Magdalena Steinrück, PH Wien / IST Austria

Veranstaltungsort:
Online via Zoom

Ansprechpartner:

Magdalena Steinrück

Email:
magdalena.steinrueck@ist.ac.at

Tel.:
02243/9000-1216

Teilen



Nach Oben