11. Januar 2019

Amir Goharshady erhält den Khwarizmi-Preis

Amir Goharshady erhielt den Khwarizmi-Preis im Dezember 2018. Der jährlich vergebene Preis ist nach dem bekannten persischen Mathematiker des 9. Jahruhunderts Muhammad ibn Musa al-Khwarizmi benannt, der als Begründer der Algebra gilt. Er wird vom iranischen Präsidenten an ForscherInnen verliehen, die...

3. Dezember 2018

Peter Jonas erhält Erwin Schrödinger-Preis der ÖAW

Peter Jonas, Professor am Institute of Science and Technology Austria (IST Austria), erhält den Erwin Schrödinger-Preis der ÖAW. Der Erwin Schrödinger-Preis geht 2018 zu gleichen Teilen an Peter Jonas und Elly Tanaka, Biochemikerin am IMP. Jonas wird für seine hervorragenden Forschungsleistungen...

12. Oktober 2018

Johannes Reiter vom IST Austria mit Wissen schaf[f]t Zukunft Preis 2018 geehrt

(c) by Raffaela Pröll, 2018 Der Wissen schaf[f]t Zukunft Preis wird seit 2013 von der NÖ Forschungs- und Bildungsges.m.b.H. (NFB) zu einem jährlich wechselnden Themengebiet für wissenschaftliche Abschlussarbeiten (Master-/Diplomarbeiten und Dissertationen) vergeben. Preisträger in diesem Jahr ist Johannes Reiter...

3. Oktober 2018

Johannes Fink vom IST Austria mit Fritz Kohlrausch Preis geehrt

(c) by Karl Riedling Der Fritz Kohlrausch Preis der Österreichischen Physikalischen Gesellschaft (ÖPG) wurde 1955 etabliert und wird alle zwei Jahre vergeben, um herausragende Leistungen in der experimentellen Physik zu würdigen. Preisträger in diesem Jahr ist Johannes Fink vom...

27. Juli 2018

ERC Starting Grant für Dan Alistarh

In dieser Förderrunde gehen zwei Starting Grants des Europäischen Forschungsrats (European Research Council, ERC) an Professoren des Institute of Science and Technology Austria (IST Austria). Einer der Preisträger ist der Informatiker Dan Alistarh, der 2017 an das IST Austria kam. In...

27. Juli 2018

ERC Starting Grant für Mikhail Lemeshko

In dieser Förderrunde gehen gleich zwei Starting Grants des Europäischen Forschungsrats (European Research Council, ERC) an Professoren des Institute of Science and Technology Austria (IST Austria). Einer der Preisträger ist der theoretische Physiker Mikhail Lemeshko, der seit 2014 am IST Austria...

13. Juni 2018

IST Austria Professor Herbert Edelsbrunner erhält Wittgenstein-Preis 2018

Herbert Edelsbrunner, seit 2009 Professor am Institute of Science and Technology Austria (IST Austria), zählt zu den weltweit führenden Forschern in der Computergeometrie und der Topologie und trug wesentlich zum fundamentalen Aufbau der Computergeometrie bei. Nun ehrt ihn der FWF für...

14. Mai 2018

Leonid Sazanov zum EMBO-Mitglied gewählt

Die European Molecular Biology Organization, kurz: EMBO, fördert Exzellenz in den Biowissenschaften. Heute verkündete sie die Wahl von 62 herausragenden WissenschaftlerInnen zu neuen Mitgliedern. Diese reihen sich in eine Gemeinschaft von mittlerweile...

3. Mai 2018

Die Suche nach nachhaltigen Blockchains

Blockchains finden immer weitere Verbreitung, damit wächst die Sorge um ihre Nachhaltigkeit: Existierende Blockchains, insbesondere die Blockchain, die der Kryptowährung Bitcoin zugrunde liegt, werden mit sogenannten "Proofs of Work" gesichert, was einen enormen Rechenaufwand verursacht. Das ist ein ökologisches Problem, das...

12. April 2018

HFSP Research Grant und Fellowships für WissenschaftlerInnen am IST Austria

In einer überfüllten Bar bleibt einem oft nichts anderes übrig, als die Streitereien der Nachbarn anzuhören, statt der Geschichte des Partners zu folgen. Im ruhigen Wohnzimmer dagegen stören keine Nebengeräusche die Verständigung. Zellen stehen vor einem ähnlichen Problem: Sie erkennen, was...

<< Erste < zurück 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 vor > Letzte >>