15. Dezember 2014

Wojtan für Big Splash ausgezeichnet

Der Computerwissenschaftler Chris Wojtan wurde für sein Projekt „Big Splash: Efficient Simulation of Natural Phenomena at Extremely Large Scales“ mit einem ERC Starting Grant ausgezeichnet, womit nun 15 ERC-PreisträgerInnen – bei einer Gesamtzahl von 31 ProfessorInnen – am IST Austria tätig sind. Präsident...

19. September 2014

Wie genomische Prägung das Gehirn formt

Simon Hippenmeyer, Assistant Professor am Institute of Science and Technology Austria (IST Austria), erhält eine Förderung der Niederösterreichischen Forschungs- und Bildungsges.m.b.H. (NFB). In seinem Projekt untersucht der Neurowissenschaftler, welche Rolle die genomische Prägung bei der Entwicklung und der Funktion des Gehirns...

12. Mai 2014

Anerkennung der ÖAW für zwei IST Austria Professoren

Unter den neu gewählten Mitgliedern der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (ÖAW) sind zwei IST Austria Professoren: Herbert Edelsbrunner und Jiri Friml. IST Austria Präsident Thomas Henzinger zeigte sich erfreut: “Ich gratuliere Edelsbrunner und Friml. Als exzellente Forscher stehen sie an der Spitze...

7. Mai 2014

Zwei IST Austria Professoren zu EMBO Mitgliedern gewählt

Nick Barton und Michael Sixt, beide Professoren am IST Austria, wurden zu Mitgliedern der European Molecular Biology Organization (EMBO) gewählt, wie EMBO am 7. Mai verlautbarte. EMBO ist eine Organisation führender WissenschaftlerInnen in den Lebenswissenschaften. IST Austria Präsident Thomas Henzinger zeigte sich...

16. April 2014

Wissenschaft und Erfolg: junge ForscherInnen am IST Austria

  Postdocs und PhD Studierende in mehreren Gruppen am IST Austria publizierten kürzlich ihre Ergebnisse und erhielten Preise für ihre Arbeit. Postdoc Alvaro Ingles-Prieto erhält ein mit $15‘000 dotiertes Dan David scholarship der Dan David Foundation. Die Dan David Foundation vergibt jährlich zehn...

28. März 2014

IST Austria Neurowissenschaftler erhält HFSP Grant

Simon Hippenmeyer, Assistant Professor am Institute of Science and Technology Austria (IST Austria), erhält einen Program Grant des Human Frontier Science Programs (HFSP). Gemeinsam mit drei Forschungsgruppen aus den USA und Großbritannien erforscht der Neurowissenschaftler, wie sich die größte Struktur des Gehirns,...

13. März 2014

Edelsbrunner zum EATCS Ehrenmitglied ernannt

Zum ersten Mal hat die European Association for Theoretical Computer Science (EATCS) zehn seiner Mitglieder mit der EATCS Ehrenmitgliedschaft gewürdigt. Einer der Preisträger ist IST Austria Professor Herbert Edelsbrunner, der dem EACTS Auswahlkomitee zufolge, „für seine enorme Bedeutung für das Gebiet der...

9. Dezember 2013

PhD Studenten und Postdocs publizieren Forschungsergebnisse und erhalten Preise

In den letzten Monaten haben mehrere PhD Studenten und Postdocs des IST Austria ihre Forschung publiziert oder Preise für ihre Arbeit bekommen. Beispiele ihrer Forschung umfassen die gesamte Bandbreite der Forschungsgebiete am IST Austria: Tiago Paixão, Postdoc in der Gruppe des Evolutionsbiologen...

5. Dezember 2013

Schrödinger-Preis an Nick Barton

Die Österreichische Akademie der Wissenschaften verleiht am 13. Dezember den Erwin Schrödinger-Preis 2013 an Nick Barton. Der Professor am Institute of Science and Technology Austria (IST Austria) wird damit für seine hervorragenden Leistungen auf dem Gebiet der evolutionären Populationsgenetik ausgezeichnet. Die ÖAW...

25. November 2013

AAAS und IST Austria geben Fellows für 2013 bekannt

Prof Thomas A. Henzinger vom Institute of Science and Technology Austria (IST Austria) wurde zum Fellow der American Association for the Advancement of Science (AAAS) ernannt. Die Wahl zum AAAS Fellow ist eine Auszeichung, die AAAS Mitgliedern von ihren Fachkollegen (peers) zuerkannt...