3. Oktober 2018

Johannes Fink vom IST Austria mit Fritz Kohlrausch Preis geehrt

(c) by Karl Riedling Der Fritz Kohlrausch Preis der Österreichischen Physikalischen Gesellschaft (ÖPG) wurde 1955 etabliert und wird alle zwei Jahre vergeben, um herausragende Leistungen in der experimentellen Physik zu würdigen. Preisträger in diesem Jahr ist Johannes Fink vom...

1. Oktober 2018

With a little help from my friends

Schon wenige Shigella-Bakterien reichen aus, um eine Gastroenteritis auszulösen, während für eine Cholera-Erkrankung Tausende bis Millionen von Vibrio cholerae Bakterien verschluckt werden müssen. Warum unterscheidet sich die Dosis, die benötigt wird, um eine Krankheit auszulösen, so stark von Bakterium zu Bakterium?...

21. September 2018

Österreich wissenschaftlich auf der Überholspur

Nature Index publizierte gestern die Ergebnisse einer Studie, die zum Ziel hatte, jene Institutionen und Länder zu identifizieren, die sich wissenschaftlich auf der Überholspur befinden. Erfreulicher Befund: Österreich zählt weltweit zu jenen sechs Ländern, die sowohl absolut als auch relativ die...

11. September 2018

Kannst du dich weiterentwickeln und gleichzeitig robust sein?

Es wird oft angenommen, dass die DNA, zusammen mit den darin kodierten Genen, die Essenz des Lebens ist. Aber ebenso wichtig ist die Koordination, wann Gene ein- und ausgeschaltet werden. Tatsächlich ist es dieser Prozess, die so genannte Regulation der Genexpression,...

28. August 2018

Roboter, Evolution, Raketen, Kunst und mehr

Wie wird man eigentlich Wissenschaftler beziehungsweise Wissenschaftlerin? Und wie läuft der Tag eines Wissenschaftlers ab? Die Fragen wurden gleich zu Beginn diesjährigen Sommercampus am Institute of Science and Technology Austria (IST Austria) beantwortet. Insgesamt 62 Kinder aus Niederösterreich und Wien hatten...

21. August 2018

Neuer Mathematikprofessor am IST Austria

Bildnachweis:  Adelina Mânzățeanu Mit August 2018 kam Tim Browning als neuester Professor für Mathematik an das Institute of Science and Technology Austria (IST Austria). Seine Berufung erhöht die Zahl der Mathematikprofessoren am Campus auf 9, und die Gesamtanzahl der...

20. August 2018

Metamolds: Eine Gussform für eine Gussform

Herstellung eines Objekts durch das Metamold-Verfahren. Die Metamolds (rote Stücke ganz links und ganz rechts) werden zur Herstellung der Silikonformen verwendet (grünliche und weiße Formen in der Mitte). Das Silikon kann dann wiederholt zum Formen von Replikaten (vorne Mitte) verwendet werden....

17. August 2018

Farbeffekte durch transparente Nanostrukturen aus dem 3D-Drucker

Licht trifft von unten auf die 3D-gedruckten Nanostrukturen. Verlässt es die Strukturen wieder, sieht der Betrachter nur noch grünes Licht - die restlichen Farben werden abgelenkt. Bildnachweis: Thomas Auzinger Die meisten Objekte im Alltag sind mit Hilfe von...

16. August 2018

Interaktive Software erleichtert Design komplexer Gussformen

Objekte, die mit dem neuen Tool im Gieß- oder Spritzgussverfahren erstellt wurden. Bildnachweis: Ran Zhang Die meisten Plastikobjekte werden im Spritzgussverfahren hergestellt, aber die dafür notwendigen Gussformen zu erstellen ist eine herausfordernde Aufgabe, die bisher Expertenwissen erforderte. Computerwissenschaftler des...