28. April 2014

Proteine am Werk

Das Grüne Fluoreszierende Protein (GFP) revolutionierte die Zellbiologie, und wie ForscherInnen die Mikrometer-Welt untersuchen: Erkenntnisse zur Mobilität von Proteinen, RNA Dynamik oder zum Vesikel-Transport basieren auf der Anwendung des GFP. Ryuichi Shigemoto, Professor am Institute of Science and Technology Austria (IST Austria),...

24. April 2014

Alle Ampeln auf Grün

Die Pflanzenhormone Auxin und Cytokinin steuern viele Ereignisse in der Entwicklung von Pflanzen, und die beiden Hormone interagieren auf mehreren Ebenen. Die Richtung, in die Auxin fließt, ist wichtig für die Entwicklung von Pflanzen und ihre Reaktion auf Reize aus der Umgebung....

16. April 2014

Wissenschaft und Erfolg: junge ForscherInnen am IST Austria

  Postdocs und PhD Studierende in mehreren Gruppen am IST Austria publizierten kürzlich ihre Ergebnisse und erhielten Preise für ihre Arbeit. Postdoc Alvaro Ingles-Prieto erhält ein mit $15‘000 dotiertes Dan David scholarship der Dan David Foundation. Die Dan David Foundation vergibt jährlich zehn...

5. April 2014

Lange Nacht der Forschung am IST Austria

Bis spät in die Nacht wurde der Campus erforscht: Am 4. April ging die Lange Nacht der Forschung am Institute of Science and Technology Austria (IST Austria) erfolgreich über die Bühne. 500 BesucherInnen zog es zwischen 16.30 und 24.00 Uhr ins Forschungsinstitut...

28. März 2014

IST Austria Neurowissenschaftler erhält HFSP Grant

Simon Hippenmeyer, Assistant Professor am Institute of Science and Technology Austria (IST Austria), erhält einen Program Grant des Human Frontier Science Programs (HFSP). Gemeinsam mit drei Forschungsgruppen aus den USA und Großbritannien erforscht der Neurowissenschaftler, wie sich die größte Struktur des Gehirns,...

23. März 2014

Jonas veröffentlicht dritte bahnbrechende Publikation seit Dezember

In seiner dritten bedeutenden Publikation seit Dezember 2013 identifiziert IST Austria Professor Peter Jonas, gemeinsam mit Postdoc Hua Hu, einen neuen subzellulären Mechanismus für die verlässliche und schnelle Signalübertragung in den sogenannten Korbzellen des Gehirns. Die Ergebnisse erscheinen am 23. März auf...

19. März 2014

IST Austria für solide Finanzierung von Wissenschaft in Österreich

Der heutige Besuch von Finanzstaatssekretär Jochen Danninger am Institute of Science and Technology Austria in Klosterneuburg stand unter anderem im Zeichen der Diskussion um die Finanzierung von Wissenschaft und Forschung. Danninger lobte die Bemühungen von IST Austria um die Einwerbung von...

13. März 2014

Edelsbrunner zum EATCS Ehrenmitglied ernannt

Zum ersten Mal hat die European Association for Theoretical Computer Science (EATCS) zehn seiner Mitglieder mit der EATCS Ehrenmitgliedschaft gewürdigt. Einer der Preisträger ist IST Austria Professor Herbert Edelsbrunner, der dem EACTS Auswahlkomitee zufolge, „für seine enorme Bedeutung für das Gebiet der...

5. März 2014

Finanzstaatsekretärin besucht IST Austria

Finanzstaatsekretärin Sonja Steßl war heute zu Gast am IST Austria in Klosterneuburg. Der Präsident von IST Austria, Thomas Henzinger, und Managing Director Georg Schneider berichteten Steßl über den Entwicklungsstand und die Pläne für die Zukunft. Sich auf ihre Erfahrungen bei Joanneum Research...

26. Februar 2014

Schlüsselfunktion von Pflanzenhormon ergründet

Pflanzen wie Tiere nutzen Hormone als Botenstoffe, die das Wachstum koordinieren und ihre Reaktion auf die Umgebung regulieren. Eines dieser Pflanzenhormone, Auxin, steuert fast alle Aspekte des Verhaltens und der Entwicklung von Pflanzen, wie zum Beispiel Phototropismus, Wurzelwachstum und Fruchtwachstum. Je nach...