9. Juni 2013

Kraftvolles Forschungsfest

Rund 1000 Menschen nutzten bei strahlendem Wetter gestern Nachmittag die Gelegenheit, um hinter die Kulissen des Institute of Science and Technology Austria (IST Austria) in Maria Gugging/Klosterneuburg zu blicken. An den Forschungsinseln und bei Laborführungen präsentierten die WissenschaftlerInnen ihre Arbeit auf verständliche...

6. Juni 2013

Synergien ermöglichen – Science Industry Talk 2013

Hermann Hauser brachte es auf den Punkt: "Sie haben keine 800-jährige Geschichte - das ist ihr Vorteil." Eine von vielen Anregungen bei dem diesjährigen Science Industrie Talk, der gemeinsam von der Industriellenvereinigung (IV) und dem Institute of Science and Technology Austria (IST Austria) unter dem Titel "Partners...

27. Mai 2013

Innovative Partnerschaft

Unter dem Titel “Partners in Innovation: Synergies between Industry and Basic Research” laden die Industriellenvereinigung und das Institute of Science and Technology Austria am 4. Juni um 17.00 Uhr am IST Austria Campus in Klosterneuburg zu einer hochrangig besetzten Podiumsdiskussion samt anschließendem Empfang. Ausgangspunkt der Diskussion ist die Wahrnehmung, dass...

27. Mai 2013

Feiern mit den Forschern

Eigentlich ist es ganz einfach:  Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler erzählen den Besucherinnen und Besuchern in entspannter Atmosphäre, was sie tagein, tagaus in ihren Labors so treiben. Das ist die Grundidee des „Open Campus“, dem Forschungsfest von IST Austria. Inzwischen schon zum fünften Mal...

25. April 2013

IST Lecture: Stephen Smale “The protein folding problem via relations with patterns in data and the geometry of kernels”

IST Austria hatte gestern am 24. Mai die Ehre, Stephen Smale anlässlich seiner IST Lecture „The protein folding problem via relations with patterns in data and the geometry of kernels” begrüßen zu dürfen. Stephen Smale ist ein amerikanischer Mathematiker, berühmt für seinen Beweis der...

8. April 2013

Young Scientist Symposium 2013 nimmt Form an

Das Konzept von Gestalt und Form sowie der Umgang damit beschäftigt zahlreiche Felder der Wissenschaft, darunter Mathematik, Computerwissenschaften sowie viele Bereiche der Biologie. PhD Studenten und Postdocs des Institute of Science and Technology Austria (IST Austria) bereiten derzeit in voller Eigenverantwortung das Young Scientist...

13. September 2012

IST Lecture: Arnold J. Levine

Am 12. September hatte IST Austria die Ehre, Arnold J. Levine anlässlich seiner IST Lecture zu „Wie kann das Influenza Virus dem Immunsystem entkommen?“ begrüßen zu dürfen.  Arnold J. Levine ist Professor am Institute for Advanced Study in Princeton, wo er “The Simons...

6. August 2012

Wissenschaftliche Konferenzen und Workshops am IST Austria

In den nächsten Monaten werden zahlreiche internationale wissenschaftliche Konferenzen und Workshops am IST Austria stattfinden. Diese Veranstaltungen werden von IST Austria Professoren gemeinsam mit Lehrenden anderer Institute organisiert und versammeln WissenschaflerInnen aus vielen Forschungsgebieten am IST Austria Campus. Detaillierte Informationen zu den Veranstaltungen entnehmen Sie bitte der

2. Juli 2012

Wird ein Computer unser Gehirn simulieren können?

Das Gehirn ist eines der bemerkenswertesten Organe: Mehr als 100 Milliarden Neuronen bilden ein Kommunikationssystem, das den Menschen zum Denken, Fühlen und Handeln befähigt. Trotz intensiver Forschung ist es bisher nicht gelungen, die Funktionsweise dieses hochkomplexen Organs zu klären.Das „Human Brain Project“...

29. Juni 2012

IST Lecture: Stefan Hell "Nanoscopy with Focused Light"

Am 28. Juni 2012 hatte IST Austria die Ehre, Stefan Hell als Sprecher anlässlich einer IST Lecture begrüßen zu dürfen. Prof. Hell ist Direktor des Max-Planck-Institutes für biophysikalische Chemie in Göttingen und Leiter einer Kooperationsabteilung für Mikroskopie am Deutschen Krebsforschungszentrum Heidelberg....