27. September 2017

15. Meeting der Österreichischen Gesellschaft für Neurowissenschaften erfolgreich am Institute of Science and Technology Austria abgehalten

Der diesjährige Gastgeber des alle zwei Jahre stattfindenden Meetings der Österreichischen Gesellschaft für Neurowissenschaften (Austrian Neuroscience Association, ANA) war das Institute of Science and Technology Austria (IST Austria), ein junges Forschungsinstitut in Klosterneuburg bei Wien, das sich der Grundlagenforschung widmet. Dieses...

19. September 2017

Österreichische Parteien nehmen zu Wissenschaft, Forschung und Universitäten Stellung

© Parlamentsdirektion / Christian Hikade Vor dem Hintergrund der bevorstehenden Nationalratswahl am 15. Oktober 2017 ist die Allianz österreichischer Wissenschaftsorganisationen mit einem Fragenkatalog an die derzeit im Parlament vertretenen, wahlwerbenden Parteien SPÖ, ÖVP, FPÖ, Grüne und NEOS herangetreten. Die Fragen...

5. September 2017

Wissenschaftssommer für VolksschülerInnen und Teenager

Für die Kinder und Jugendlichen, die im Sommer das Ferienprogramm des Institute of Science and Technology (IST Austria) besuchten, hat nun wieder die Schule begonnen. Die Erinnerung an einen erlebnisreichen Sommer bleibt aber bestehen.  60 Kinder erkundeten im Rahmen des vierten...

4. September 2017

Zwei ERC Starting Grants für IST Austria Professoren

(c) IQIM/A. Lee-Rivera and IST Austria/P. Pölleritzer Johannes Fink und Maximilian Jösch, beide Assistant Professoren am Institute of Science and Technology Austria (IST Austria), wurden Starting Grants des European Research Councils (ERC) zuerkannt. Dies erhöht die Zahl an ProfessorInnen am...

23. August 2017

Mikhail Lemeshko vom IST Austria erhält Ludwig Boltzmann Preis

Mikhail Lemeshko empfängt Ludwig-Boltzmann-Preisvon ÖPG-Präsident Reinhold Koch (Credits: Karl Riedling) Seit seiner Stiftung im Jahr 1953 wird der Ludwig Boltzmann Preis höchstens alle zwei Jahre verliehen, um die herausragende Leistung von NachwuchsforscherInnen auf dem Gebiet der theoretischen Physik...

22. August 2017

IST Austria gewinnt neue ProfessorInnen der Strukturbiologie und neue wissenschaftliche Einrichtungen

Das Institute of Science and Technology Austria (IST Austria) wird weiter anwachsen und zwei neue Strukturbiologen in seine Professorenschaft aufnehmen. Carrie Bernecky, die im Jänner 2018 auf den Campus kommen wird, erhielt ihr Doktorat in Biochemie von der Universität von Boulder,...

18. August 2017

Zwei neue Physikprofessoren für das IST Austria

Eine Reihe neuer Professoren wird im Jahr 2018 an das Institute of Science and Technology Austria (IST Austria) kommen. Unter ihnen sind auch die beiden Experimentalphysiker Onur Hosten und Zhanybek Alpichshev, die im Februar beziehungsweise im August ihre Tätigkeit aufnehmen werden....

17. August 2017

NOMIS unterstützt IST Austria mit € 1,4 Mio

Die NOMIS Stiftung und das IST Austria veröffentlichten heute eine Vereinbarung zur Förderung der Forschung von Quantenphysiker Johannes Fink und Georgios Katsaros. Beide Wissenschaftler sind als Professoren am Institut in Klosterneuburg tätig.  Ab Herbst 2017 wird die NOMIS Stiftung das Projekt “Hybrid Semiconductor – Superconductor Quantum Devices” für eine Dauer...

16. August 2017

Science Camp für Jugendliche am IST Austria

  In Kooperation mit dem IST Austria und der Stadtgemeinde Klosterneuburg bietet die NÖ Begabtenakademie Jugendlichen von 28. bis 30. August ein buntes Programm. Beim Science Camp “Top Models in Science” lernen Jugendliche im Alter von 12-15 Jahren mathematische und informatische Modelle...

14. August 2017

IST Austria weitet Forschung auf Chemie aus

Chemie ist das Bindeglied zwischen großen Forschungsfeldern, die seit mehreren Jahren auf dem Campus des Institute of Science and Technology (IST Austria) in Klosterneuburg vertreten sind: den Biowissenschaften und der Physik. Mit einer ersten Chemieprofessorin will das IST Austria die interdisziplinäre...