2. Juni 2009

Präsident Henzinger präsentiert drei neue Professoren

Chatterjee, Edelsbrunner und Heisenberg bei Eröffnungszeremonie präsentiert

Professor Thomas Henzinger, erster Präsident des IST Austria hat bei seiner Präsentation während der Eröffnunszeremonie des IST Austria Campus drei neue Professoren genannt, die dem Institut nun angehören werden: Krishnendu Chatterjee, Herbert Edelsbrunner and Carl-Philipp Heisenberg.

Somit sind nun - mit Nick Barton und Henzinger selbst - insgesamt fünf Professoren am IST Austria tätig.

Chatterjee ist Assistenzprofessor, die anderen zwei haben unbefristete Verträge als Professoren. Chatterjee nimmt mit dem heutigen Tag seine Tätigkeit auf, Edelsbrunner am 1. August. Carl-Philipp Heisenberg wird ab 1. Februar 2010 im IST Austria tätig sein, und im Sommer 2010 nach Klosterneuburg ziehen, wenn das Labor zur vollen Verfügung steht.

Ausführliche Information finden Sie in der Presseaussendung (in Englisch).

Download von druckfähigen Portraits der Wissenschaftler (200dpi)

Krishnendu Chatterjee (2.2Mb)

Herbert Edelsbrunner (2.2Mb)

Carl-Philipp Heisenberg (3.4Mb)