1. Juni 2016

Open Campus – das Forschungsfest des IST Austria

IST Austria veranstaltet Open Campus am 5. Juni | Forschungsfest bietet Programm für ganze Familie

Auch in diesem Jahr veranstaltet das Institute of Science and Technology Austria (IST Austria) ein Forschungsfest für die ganze Familie. Der Open Campus am 5. Juni 2016 bietet ein abwechslungsreiches Programm aus Wissenschaftsausstellung, Campusführungen, Familienvorlesung und Brückenbau-Wettbewerb. Höhepunkt des umfassenden Kinderprogramms ist eine Entdeckungsreise in die Kinderforschungswelt.

Der Campus in Klosterneuburg wird kommenden Sonntag ab 12:00 Uhr zum Treffpunkt für Wissenschaft und Forschung. In einer interaktiven Ausstellung vermitteln die WissenschaftlerInnen des IST Austria Neues und Spannendes aus der Welt der naturwissenschaftlichen Grundlagenforschung. An insgesamt zehn Stationen werden den BesucherInnen aktuelle Forschungsfragen aus den Bereichen „Lebewesen - Evolution, Sex, genetische Tricks" und „Maschinen - sehen, spielen, Geheimnisse austauschen" anschaulich nähergebracht.

Die feierliche Eröffnung des Open Campus erfolgt um 13:00 Uhr im Beisein der niederösterreichischen Landeshauptmann-Stellvertreterin und Finanzlandesrätin Johanna Mikl-Leitner in der Raiffeisen Lecture Hall. Anschließend werden die SiegerInnen des diesjährigen Schulwettbewerbs zum Thema „Erfindungen von heute für die Welt von morgen" prämiert. Die Familienvorlesung des Evolutionsbiologen Matthias Fürst trägt den Titel „Ameisen als Vorbilder". Der Brückenbau-Wettbewerb steht ab 16:00 Uhr auf dem Programm. Davor und danach können die Labors und High-Tech-Forschungsstätten des IST Austria bei Führungen besichtigt werden.

Kinder jeden Alters gehen beim bunten Kinderprogramm auf Entdeckungsreise. Die Stationen für die jungen ForscherInnen werden gemeinsam mit lokalen Partnern umgesetzt; Pfadfinder Kierling, Kindergarten Froschkönig und Freiwillige Feuerwehr Maria Gugging. Ab Mittag sorgen regionale Gastronomiebetriebe für das kulinarische Wohlergehen. Die J.G. Albrechtsberger Musikschule in Klosterneuburg und die DJ-Line von machbar bilden die musikalischen Höhepunkte des Open Campus.

Am gleichen Tag begeht das museum gugging sein zehnjähriges Jubiläum. Gefeiert wird ab 17:00 Uhr mit einer Art Brut Party und der Ausstellungseröffnung „johann hauser … der künstler bin ich!"

Mehr Information finden Sie im Programm.