E-Books

Die Bibliothek bietet Zugriff auf mehr als 150.000 E-Books. Das Portfolio wird ständig erweitert und basiert hauptsächlich auf folgenden Kollektionen:

Springer Protocols – Eine Sammlung von mehr als 34.000 Protokollen in den Bereichen Biomedizin und Life Sciences.

Lecture Notes in Computer Science (LNCS) – Diese Buchreihe enthält Veröffentlichungen über neue Entwicklungen in der Forschung und Lehre im Bereich der Informatik und Informationstechnologie.

Lecture Notes in Mathematics (LNM) – Diese Reihe berichtet über neue Entwicklungen in allen Bereichen der Mathematik und deren Anwendungen.

Lecture Notes in Physics (LNP) – In dieser Reihe veröffentlichte Bücher berichten über neue Entwicklungen in Forschung und Lehre der Physik.

EBSCO Academic Collection – Mehr als 100.000 E-Books von verschiedenen wissenschaftlichen Verlagen, die vom IST Austria in einer Vielzahl von Bereichen wie Mathematik, Informatik usw. lizenziert wurden.

Current Topics in Developmental Biology – Diese Buchreihe gibt einen umfassenden Überblick über die wichtigsten Themen im Bereich der Entwicklungsbiologie.

Progress in Brain Research – Eine Reihe von wissenschaftlichen Büchern über Neurowissenschaften.

Methods in Enzymology – Eine Reihe von wissenschaftlichen Publikationen, die sich hauptsächlich mit Forschungsmethoden in der Biochemie befassen.

Methods in Cell Biology – Jeder thematische Band dieser Buchreihe bietet Techniken, die Forschern bei der Entwicklung und Umsetzung experimenteller Methoden in der Zellbiologie helfen.

Brenner’s Encyclopedia of Genetics – Ein Nachschlagewerk zur Genetik.

Eine Liste aller lizenzierten E-Books am IST Austria finden Sie im Katalog BookList.


Wie man Zugriff erhält?

Egal ob on- oder off-campus, in der Regel genügt ein Klick auf den Link im Bibliothekskatalog und Sie können sofort auf das eBook zugreifen. Bei einigen Anbietern müssen Sie jedoch Folgendes beachten:

  • EBSCOhost:
    Wenn Sie das eBook herunterladen möchten, haben Sie zwei Möglichkeiten –
    1. Sie können ein Konto erstellen und das Buch für maximal 7 Tage ausleihen, sofern Sie Adobe Digital Editions oder ein gleichwertiges Programm installiert haben.
    2. Oder Sie wählen “PDF Full Text” und laden jedes Kapitel einzeln herunter. Dies ist ohne die Erstellung eines Accounts möglich und die Kapitel sind dauerhaft verfügbar.
    Für den Zugriff außerhalb des Campus verwenden Sie bitte einen proxy.
  • ProQuest EBook Central:
    Das Online-Lesen ist ohne separate Anmeldung möglich. Ein Download ist nur nach Erstellung eines Accounts und anschließender Registrierung möglich. Der Grund dafür ist Digital Rights Management.

Kostenfreie eBooks

Frontiers stellt auf seiner Homepage mehr als 3,500 ebooks kostenfrei als PDF- oder EPUB-download zur Verfügung. Montalich werden Neuerscheinungen präsentiert.



Nach Oben