Wissenschaftliche Services

Acht Einrichtungen stellen wissenschaftliche Infrastruktur am Campus zur Verfügung.

Wissenschaftliche Services

Die wissenschaftlichen Services (Scientific Service Units, SSUs) sind ein wichtiger strategischer Erfolgsfaktor des Institute of Science and Technology Austria (ISTA). Diese Einrichtungen stellen wissenschaftliche Infrastruktur möglichst vielen Forschungsgruppen zur Verfügung, um eine Verdoppelung des Aufwands und der Kosten zu vermeiden. Ihre hoch modernen Anlagen und Dienstleistungen ermöglichen Forschung auf international konkurrenzfähigem Niveau.

Im Lauf der Jahre sind die wissenschaftlichen Services auf mehr als 110 MitarbeiterInnen in neun Einrichtungen angewachsen. Um die Bedürfnisse bestehender Forschungsgruppen und neuer ProfessorInnen abzudecken, sind sie stets um Anpassung und Ausbau ihrer Services bemüht. Ständiges Lernen sichert den Erwerb exzellenten Fachwissens für die Spitzenforschung.

Die wissenschaftlichen Services fungieren als interdisziplinäre Plattform, die gemäß dem Leitbild auf den gemeinsamen Einsatz von Geräten durch mehrere Forschungsgruppen abzielt.


Liste der wissenschaftlichen Services


Publikationen mit SSU Co-Autorenschaft

Singer J, Singer J, Jensen-Jarolim E. 2020. Precision medicine in clinical oncology: the journey from IgG antibody to IgE. Current opinion in allergy and clinical immunology. 20(3), 282–289. View

Ernst D, Novotny G, Schönher EM. 2020. (Core Trust) Seal your repository! Mitteilungen der Vereinigung Österreichischer Bibliothekarinnen und Bibliothekare. 73(1), 46–59. View

Schlögl A, Kiss J, Elefante S eds. 2020. Austrian High-Performance-Computing meeting (AHPC2020), Klosterneuburg, Austria: IST Austria, 72p. View

Narasimhan M, Johnson AJ, Prizak R, Kaufmann W, Tan S, Casillas Perez BE, Friml J. 2020. Evolutionarily unique mechanistic framework of clathrin-mediated endocytosis in plants. eLife. 9, e52067. View

Zu Allen Publikationen

Publikationen mit Danksagungen an die SSUs

Jevtic M. 2022. Contextual fear learning induced changes in AMPA receptor subtypes along the proximodistal axis in dorsal hippocampus. ISTA. View

Radler P, Baranova NS, Dos Santos Caldas PR, Sommer CM, Lopez Pelegrin MD, Michalik D, Loose M. 2022. In vitro reconstitution of Escherichia coli divisome activation. Nature Communications. 13, 2635. View

Akhmanova M, Emtenani S, Krueger D, György A, Pereira Guarda M, Vlasov M, Vlasov F, Akopian A, Ratheesh A, De Renzis S, Siekhaus DE. 2022. Cell division in tissues enables macrophage infiltration. Science. 376(6591), 394–396. View

Lukacisin M, Espinosa-Cantú A, Bollenbach MT. 2022. Intron-mediated induction of phenotypic heterogeneity. Nature. View

Wachner S. 2022. Transcriptional regulation by Dfos and BMP-signaling support tissue invasion of Drosophila immune cells. ISTA. View

Zu Allen Publikationen

EU Projekt

Interreg V A Austria Czech Republic


Kontakt

Scientific Service Units

Institute of Science and Technology Austria
c/o Scientific Service Units
Am Campus 1, A-3400 Klosterneuburg, Austria

Büro: Voestalpine building, Erdgeschoss

Email: ssu-office@ist.ac.at



Nach Oben