IST Austria Research Explorer ist das neue institutionelle Repository von IST Austria, das die ehemaligen Datenbanken IST PubRep, IST PubList und IST DataRep in einem Repository vereint.

Es enthält alle Publikationen, veröffentlichte Forschungsdaten und Stipendien von ForscherInnen des IST Austria. Es unterstützt die Mission, die Forschung am IST Austria für die Öffentlichkeit so offen wie möglich zu machen. Die Datensätze sind mit einem Digital Object Identifier (DOI) versehen, der eine dauerhafte Zitierung ermöglicht.

Das System basiert auf der Software LibreCat, die von den Universitäten Bielefeld, Gent und Lund entwickelt wurde.

Mit IST Austria affiliierte ForscherInnen können Publikationen über verschiedene Importfunktionen (z.B. über DOI, ArXiv ID oder PubMed ID) hinzufügen und ihre wissenschaftlichen Arbeiten gemäß den Bedingungen des Herausgebers Open Access veröffentlichen. IST Research Explorer erleichtert damit die Verantwortung der ForscherInnen, Open Access zum Forschungszyklus zu ermöglichen, wie von Forschungsförderern wie ERC Horizon 2020 oder FWF gefordert.

Die Metadatensätze (mit Ausnahme der urheberrechtlich geschützten Abstracts) sind unter einer CC0-Lizenz verfügbar.

Benutzerhandbücher

(nur auf Englisch verfügbar)

Technical Reports

Wir bieten eine chronologische Liste der Technical Reports, die seit 2009 am IST Austria erstellt wurden. Diese Berichte werden über den IST Austria Research Explorer, dem institutionellen Repository des IST Austria, veröffentlicht.



Nach Oben