Skip to main content

Wojtan Group

Computergrafik und Simulation der Physik

Computersimulationen natürlicher Phänomene sind unerlässlich für moderne wissenschaftliche Entdeckungen, moderne Technik und die digitale Kunst. Die Wojtan Gruppe nutzt Techniken aus der Physik, Geometrie und Computerwissenschaften, um effiziente Simulationen und detaillierte Computeranimationen zu erzeugen.

Natürliche Phänomene, wie fließende Flüssigkeiten oder zerbrechende Feststoffe, sind sowohl schön chaotisch als auch überwältigend komplex. Diese Komplexität macht es extrem schwierig, solche Phänomene ohne die Hilfe eines Supercomputers zu berechnen. Die Wojtan Gruppe überwindet diese Komplexität indem sie die Bewegungsgesetze aus der Physik, geometrische Theorien aus der Mathematik und algorithmische Optimierung aus der Computerwissenschaft kombiniert. So berechnet sie hoch komplexe natürliche Phänomene auf Heimcomputer-Hardware. Ihre Forschung erreicht einige der schnellsten und detailliertesten Simulationen durch ein tiefes Verständnis der zugrundeliegenden mathematischen Modelle und der Erfindung neuer Berechnungstechniken.


On this site:


Team


Laufende Projekte

Effiziente Simulation der Fluid- und Brechdynamik | Numerische und geometrische Algorithmen zur Lösung partieller Differentialgleichungen | Algorithmen für die Wiederverwendung von Simulationsdaten | Computerphysik für Filme, Videospiele und virtuelle Realität


Publikationen

Sperl G. 2022. Homogenizing yarn simulations: Large-scale mechanics, small-scale detail, and quantitative fitting. Institute of Science and Technology Austria. View

Sperl G, Sánchez-Banderas RM, Li M, Wojtan C, Otaduy MA. 2022. Estimation of yarn-level simulation models for production fabrics. ACM Transactions on Graphics. 41(4), 65. View

Kalinov A, Osinskiy AI, Matveev SA, Otieno W, Brilliantov NV. 2022. Direct simulation Monte Carlo for new regimes in aggregation-fragmentation kinetics. Journal of Computational Physics. 467, 111439. View

Schreck C, Wojtan C. 2022. Coupling 3D liquid simulation with 2D wave propagation for large scale water surface animation using the equivalent sources method. Computer Graphics Forum. 41(2), 343–353. View

Sperl G, Narain R, Wojtan C. 2021. Mechanics-aware deformation of yarn pattern geometry. ACM Transactions on Graphics. 40(4), 168. View

Zu Allen Publikationen

ReX-Link: Chris Wojtan


Karriere

seit 2015 Professor, Institute of Science and Technology Austria (ISTA)
2011 – 2014 Assistant Professor, Institute of Science and Technology Austria (ISTA)
2010 PhD, Georgia Institute of Technology, Atlanta, USA


Ausgewählte Auszeichnungen

2016 ACM SIGGRAPH Significant New Researcher Award
2015 Eurographics Young Researcher Award
2015 Eurographics Günter Enderle Best Paper Award
2014 ERC Starting Grant
2013 Microsoft Visual Computing Award
2011 Georgia Institute of Technology Sigma Chi Best PhD Thesis Award
2005 National Science Foundation Graduate Research Fellowship


Zusätzliche Informationen

Download CV
Wojtan’s Home Page
Physics & Beyond at ISTA



theme sidebar-arrow-up
Nach Oben