8. Juni 2015

Bernd Bickel erhält Microsoft Visual Computing Award

IST Austria Professor als bester Jungwissenschaftler für Visual Computing ausgezeichnet

Bernd Bickel IST Austria Professor

Bernd Bickel ist der Gewinner des Microsoft Visual Computing Award 2015. Mit dem von der Österreichischen Arbeitsgemeinschaft für Mustererkennung verliehenen Preis fördert Microsoft Photogrammetry junge Akademiker in Österreich. Die mit 5.000 Euro dotierte Auszeichnung wird alle zwei Jahre an die/den beste/n junge WissenschaftlerIn im Bereich Visual Computing vergeben. Der Computerwissenschaftler Bickel interessiert sich für Computergrafik und ihre Einsatz in Animation, Biomechanik, Materialwissenschaft und Computational Design zur digitalen Fabrikation. Er schloss sein PhD-Studium an der ETH Zürich 2010 ab und arbeitete danach als Postdoc, Forscher und Gruppenleiter bei Disney Research Zurich. Im Januar 2015 nahm Bickel die Arbeit als Assistant Professor am IST Austria auf.



Teilen

Nach Oben