19. März 2013

Deutscher Botschafter besucht IST Austria

Der deutsche Botschafter in Österreich, Detlev Rünger, und der Wirtschaftsattaché, Wolfgang Wendl, besichtigten IST Austria.

The German ambassador to Austria, Detlev Rünger, together with the counsellor for economic affairs, Wolfgang Wendl, today visited IST Austria. President Thomas Henzinger informed them about the status and the perspectives of the institute. This was followed by a meeting with German students and postdocs: Martin Behrndt, Karin Mitosch, Eva Kiermaier and Stefan Jeschke explained why they had decided to move to IST Austria. Finally, IST Austria professor Michael Sixt (left) gave Rünger (centre of picture) and Wendl (right) a tour of his lab and discussed future research fields.

Der deutsche Botschafter in Österreich, Detlev Rünger, und der Wirtschaftsattaché, Wolfgang Wendl, besichtigten heute IST Austria. Präsident Thomas Henzinger gab ihnen in einer Präsentation Einblicke in die Entwicklung und Aussichten des Forschungsinstitutes. Danach folgte ein Treffen mit deutschen Studierenden und Postdocs: Martin Behrndt, Karin Mitosch, Eva Kiermaier und Stefan Jeschke legten die Beweggründe dar, warum sie ans IST Austria wechselten. Abschließend besichtigten Rünger (Mitte) und Wendl (rechts) mit Professor Michael Sixt das Labor und besprachen zukünftige Forschungsfelder.



Teilen

Nach Oben