25. November 2013

Kristof Huszar erhält György Oláh Hungarian Mathematical Talent Prize

PhD Student Kristof Huszar erhielt “György Oláh Hungarian Mathematical Talent Prize”.

Am vergangenen Freitag wurde PhD Student Kristof Huszar der “György Oláh Hungarian Mathematical Talent Prize” während der Eröffnung des“Nagy Károly Mathematical Students’ Meeting” in Komárno, Slowakei, verliehen. Der Preis wurde 2013 von den Mathematikern István Keszegh, József Mészáros, Mária Oláh, und dem Journalisten Péter Tarics initiiert, um die einflussreiche Arbeit des herausragenden ungarischen Mathematikers György Oláh zu würdigen. An der seit 1991 alljährlich stattfindenden Konferenz nahmen diesmal zwischen dem 22. und dem 24. November über 150 ungarische Schüler und 30-40 Sprecher aus den Karpaten teil. OMV-Sipendiat Kristof Huszar hielt einen Vortrag zum Thema „Mathematics of Knots and Links“.



Teilen

Nach Oben