4. Dezember 2008

Professor Thomas A. Henzinger zum ersten Präsidenten von IST Austria bestellt

Hervorragender Computerwissenschafter aus Linz (OÖ) mit langer Karriere im Ausland nimmt Angebot an und wird Funktion am 1. September 2009 antreten.

Professor Thomas A. Henzinger appointed First President of IST Austria 2008

Das Kuratorium des Institute of Science and Technology Austria hat in seiner Sitzung am Donnerstag, den 4. Dezember, beschlossen, Prof. Thomas Henzinger von der ETH Lausanne (EPFL) zum ersten Präsidenten von IST Austria zu bestellen. Professor Henzinger, ein hervorragender, international anerkannter Computerwissenschaftler, hat das Angebot zur Führung des neuen Instituts angenommen. Er wird seine Funktion am 1. September 2009 antreten, um eine geordnete Übergabe seiner Verpflichtungen in Lausanne sicherzustellen. Bis dahin wird das Exekutivkomitee weiterhin die Funktionen des Präsidenten wahrnehmen. In dieser Phase wird Prof. Henzinger als aktiver und regelmäßiger Berater zur Verfügung stehen, seine Aufgaben bei IST Austria Schritt für Schritt übernehmen und häufig auf dem Campus.

Klicken Sie hier für die Pressemitteilung (Englisch).



Teilen

Nach Oben