27. Januar 2012

Tom Henzinger erhält Ehrendoktorat

Thomas Henzinger wird das Ehrendoktorat der Université Joseph Fourier verliehen

Tom Henzinger receives honorary doctorate

IST Präsident Thomas A. Henzinger wird heute das Ehrendoktorat der Université Joseph Fourier verliehen. Farid Ouabdesselam, Präsident der Université Joseph Fourier in Grenoble, wird ihm und sechs anderen außerordentlichen WissenschaftlerInnen das Ehrendoktorat für erbrachte akademische Leistungen verleihen. Zu den Ausgezeichneten zählen so hervorragende ForscherInnen wie die Geographin Anne Buttimer vom University College Dublin, Glaziologe und Nobelpreisträger Dahe Qin aus Beijing, Chemiker Chintamani Nagesa Ramachandar Rao vom Jawaharlal Nehru Centre for Advanced Scientific Research in Bangalore, Geophysiker James R. Rice von der Harvard University, Mathematiker Stanislav Smirnov von der Universität Genf, und Physiker Mark Sutton von der McGill University Montreal. Thomas Henzinger ist ein international anerkannter Computerwissenschaftler, der Professor an der University of Berkeley und der EPFL Lausanne war, bevor er 2009 Präsident des Institute of Science and Technology Austria wurde. Alle Ausgezeichneten unterhalten seit Jahren Kontakt mit Laboratorien der Université Joseph Fourier. Die offizielle Verleihungsfeier erfolgt heute um 13:00 im Louis-Weil-Saal und endet mit Musik des Campusorchesters und Cocktails in den Räumen der Studierendenvereinigung.



Teilen

Nach Oben