WoMen in Science: Change the World!

Mit dem 2021 Schwerpunkt WoMen in Science: Change the World! hebt das IST Austria die Notwendigkeit von Geschlechtergerechtigkeit hervor. Das Programm beleuchtet die bestehenden Probleme, mit denen Forscher_innen aller Geschlechter derzeit konfrontiert sind, und hebt Lösungen und Vorbilder hervor.

Erfahren Sie mehr über unsere Aktivitäten, indem Sie auf die folgenden Bilder klicken!

STEMFatale WoMen In Science
Poster WoMen In Science
WoMen In Science Change the World panel
Zoom A Scientist WoMen In Science
Exhibition WoMen In Science
Diversity and Inclusion IST Austria

Die Wissenschaft ist noch immer dominiert von Männern. Aber das sollte sie nicht sein.

Finden Sie Ihren persönlichen Zugang durch unser vielfältiges Angebot an ermutigenden Debatten, künstlerischer Reflexionen und Austauschmöglichkeiten zwischen Forscher_innen und der jungen Generation!


STEM fatale Initiative

Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik – hierzulande als MINT bekannt, international als STEM-Disziplinen abgekürzt, stellen die Fachgebiete weltweit eine Herausforderung für die Karrieren von Frauen dar.

Gegründet von Nicole Amberg und Melissa Stouffer vom IST Austria hat die STEM fatale Initiative das Ziel, das Bewusstsein für Stereotypen zu schärfen und diese aufzubrechen.

Detaillierte Informationen über das Programm finden Sie hier.

STEM fatale Vortragsreihe

In den Beiträgen stellen inspirierende Frauen aus allen MINT-Disziplinen ihre Karrierewege und ihre Forschungen vor. Sie zeigen, wie sie (geschlechtsspezifische) Herausforderungen in ihrem Berufsleben gemeistert haben und tauschen Inspirationen mit jungen Forscher_innen aus.

Ankündigungen neuer Vorträge folgen demnächst.


Zoom a Scientist Sonderedition für Mädchen

Zoom a Scientist ist ein wissenschaftliches Vermittlungsprogramm, das vom IST Austria entwickelt wurde, um Schulklassen mit IST Austria Wissenschafter_innen in Online-Meetings zu verbinden.

Im Rahmen der Initiative WoMen in Science: Change the World! bot das IST Austria zwei Zoom a Scientist Sondertermine exklusiv für Mädchen an. Teilnehmerinnen konnten sich beim Girls’ Special über erste Erfahrungen und Ambitionen als Mädchen mit Interesse an Wissenschaft austauschen, aber auch über den Umgang mit Widerständen und Vorurteilen reflektieren. Bei jedem Termin standen zwei Forscherinnen des IST Austria aus verschiedenen MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) als Gesprächspartnerinnen zur Verfügung. Neben dem Einblick in wissenschaftliche Themen bot dieses Format den Schülerinnen so die Möglichkeit, die menschliche Seite von Forschung kennen zu lernen und persönlich mit Wissenschafterinnen zu kommunizieren. 

Informieren Sie sich über zukünftige Specials und weitere Informationen zu Zoom a Scientist finden Sie hier.


Exhibition: SHOW HOW TO EMPOWER

Eine Fotoausstellung basierend auf Interviews ohne Worte. Vier Fragen für die Wissenschafterin oder den Wissenschafter. Erfahrungen über Geschlechtergerechtigkeit und -gleichgewicht, eingefangen vom renommierten Fotografen Peter Rigaud. Ausgestellt in der Mondi Hallway am IST-Campus und online. Die Online-Galerie ist zur Ansicht verfügbar.

Show how to:

  • Empower (men and) women!
  • Speak your story!
  • Act differently!
  • Be strong against society!
  • Stand behind your choices!
  • Be more aware of particularities – communication matters!

Poster

Anlässlich von WoMen in Science: Change the World! wurde die Künstlerin Barbara Kapusta eingeladen, ein Poster für den Hauptvortragssaal des IST Austria zu gestalten. Die künstlerische Intervention verleiht dem Thema gebührende Sichtbarkeit.

Barbara Kapustas Arbeit spiegelt ein Interesse an Donna Haraways Studien über Wissenschaft, politisches Bewusstsein sowie nicht-binäre Geschlechterkonzepte in der Gesellschaft wider. Ein zentrales, wiederkehrendes Element in ihrem Schaffen ist die Verbindung von Körper und Sprache.

Das Poster ist ab sofort an der Seite des Raiffeisen Lecture Hall zu sehen.

WoMen in Science Poster IST Austria Barbara Kapusta
WoMen in Science Poster © Livia Willner / IST Austria
WoMen in Science Poster IST Austria by Barbara Kapusta

WoMen in Science Day

Informationen zum Event folgen demnächs

Die diesjährige Veranstaltung des “WoMen in Science Day” steht unter dem Motto “WoMen in Science: Change the World!”. Der geplante Termin ist der 10. November 2021.

Panelists

Daniella Goldfarb
Daniella Goldfarb
Stephen Curry
Stephen Curry
Carola Bibiane Schönlieb
Carola-Bibiane Schönlieb
Paul Walton
Paul Walton

Informationen zu dieser Veranstaltung finden Sie hier.



Nach Oben