Leitung

Thomas A. Henzinger

Präsident

Professor Thomas Henzinger ist ein international bekannter Computerwissenschafter, wurde in Linz (Oberösterreich) geboren und blickt auf eine lange Karriere im Ausland zurück.

  • Seit 1. September 2009 Präsident des IST Austria
  • 2004-2009 Professor, Computer- und Kommunikationswissenschaften, EPFL
  • 1999-2000 Direktor, MPI für Computerwissenschaften, Saarbrücken
  • 1998-2005 Professor, Elektrotechnik und Computerwissenschaften, University of California, Berkeley
  • 1997-1998 Associate Professor, Elektrotechnik und Computerwissenschaften, University of California, Berkeley
  • 1996-1997 Assistant Professor, Elektrotechnik und Computerwissenschaften, University of California, Berkeley
  • 1992-1996 Assistant Professor, Computerwissenschaften, Cornell University
  • 1991 Postdoc, IMAG Laboratory, Universität Grenoble
  • 1991 PhD, Computerwissenschaften, Stanford University
  • 1987 Dipl.-Ing., Computerwissenschaften, Universität Linz
  • 1986 MS, Computer- und Informationswissenschaften, University of Delaware

Vollständiger Lebenslauf von Thomas A. Henzinger

Kontakt: Magdalena Lueger-Kaltenecker (Head of the Office of the President): -1033 magdalena.lueger-kaltenecker@ist.ac.at


Michael Sixt

Executive Vice President

Professor Michael Sixt führt die wissenschaftlichen Service-Einrichtungen und unterstützt den Präsidenten in der Leitung des Instituts.

  • Seit 1. Juni 2014 Executive Vice President des IST Austria
  • 2013 Professor, IST Austria
  • 2010-2013 Assistant Professor, IST Austria
  • 2008-2010 Stiftungsprofessur, Peter Hans Hofschneider Foundation for Experimental Biomedicine
  • 2005-2010 Gruppenleiter, Max-Planck Institute, Martinsried, Deutschland
  • 2003-2005 Postdoc, Institute for Experimental Pathology, Lund, Schweden
  • 2004 MD, Universität Erlangen, Deutschland
  • 2002 Approbation in Humanmedizin

Vollständiger Lebenslauf von Michael Sixt

Kontakt: Ruth Goren (Assistant in the Office of the President): -1016 ruth.goren@ist.ac.at


Georg Schneider

Managing Director

Dr. Georg Schneider leitet die Verwaltung des IST Austria und ist für finanzielle, technische, rechtliche und personelle Belange zuständig.

  • Seit 1. Dezember 2012 Managing Director, IST Austria
  • 2008-2012 Deputy Director, stellvertretender Leiter und CIO des Bioinformatikinstituts, A*Star, Singapur
  • 2007-2012 Principal Investigator, Biomolecular Function Discovery Division, Bioinformatics Institute, A*Star, Singapur
  • 2007 Doktorat in Chemie (Bioinformatik) an Universität Wien
  • 2005 Mitbegründer von WildOne Information Systems GmbH
  • 2001-2007 Bioinformatiker und Leiter eines Software-Entwicklungsteams am Institute of Molecular Pathology (Boehringer Ingelheim), Wien
  • 1999-2004 Lektor am Institut für angewandte Informatik der Wirtschaftsuniversität Wien
  • 1998-2000 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für angewandte Informatik der Wirtschaftsuniversität Wien
  • 1999 Magisterabschluss in Handelswissenschaften an Wirtschaftsuniversität Wien

Vollständiger Lebenslauf von Georg Schneider

Kontakt: Simon-Philip Kutzenberger (Assistant Executive Affairs & Support MD): -1037 simon-philip.kutzenberger@ist.ac.at


Nick Barton

Dekan der Graduate School

Professor Nick Barton leitet die Graduate School.

  • Seit 2008 Professor, IST Austria
  • 1990 – 2008 Reader und Professor, Universität Edinburgh, Vereinigtes Königreich
  • 1982 – 1990 Lecturer und Reader, University College London, Vereinigtes Königreich
  • 1980 – 1982 Demonstrator, Universität Cambridge, Vereinigtes Königreich
  • 1979 PhD, Universität von East Anglia, Norwich, Vereinigtes Königreich

Vollständiger Lebenslauf von Nick Barton

Kontakt: Jerneja Beslagic (Assistant to Dean): -1726 jerneja.beslagic@ist.ac.at


Simon Hippenmeyer

Life Sciences Area Chair

Simon Hippenmeyer

Professor Simon Hippenmeyer leitet den Bereich der Biowissenschaften, in dem viele Biolog_innen, Biochemiker_innen und Neurowissenschafter_innen des IST Austria tätig sind.

  • Seit 2019 Professor, IST Austria
  • 2012 – 2019 Assistant Professor, IST Austria
  • 2011 – 2012 Research Associate, Stanford University, Palo Alto, USA
  • 2006 – 2011 Postdoctoral Fellow, Stanford University, Palo Alto, USA
  • 2004 – 2006 Postdoctoral Associate, Universität Basel und Friedrich Miescher Institute for Biomedical Research, Basel, Schweiz
  • 2004 PhD, Universität Basel, Schweiz

Vollständiger Lebenslauf von Simon Hippenmeyer

Kontakt: Louis Alesch (Area Administrator): -1032 louis.alesch@ist.ac.at


Robert Seiringer

Mathematical and Physical Sciences Area Chair

Professor Robert Seiringer

Professor Robert Seiringer leitet den Bereich der mathematischen und physikalischen Wissenschaften, der viele der Mathematiker_innen, Physiker_innen, Chemiker_innen und Materialwissenschafter_innen des IST Austria umfasst.

  • Seit 2013 Professor, IST Austria
  • 2010 – 2013 Associate Professor, McGill University, Montreal, Kanada
  • 2003 – 2010 Assistant Professor, Princeton University, USA
  • 2001 – 2003 Postdoc, Princeton University, USA
  • 2000 – 2001 Assistant, Universität Wien, Österreich
  • 2000 PhD, Universität Wien, Österreich

Vollständiger Lebenslauf von Robert Seiringer

Kontakt: Agnieszka Rowinska (Area Administrator): -1148 agnieszka.rowinska@ist.ac.at


Krzysztof Pietrzak

Information and System Sciences Area Chair

Professor Krzysztof Pietrzak

Professor Krzysztof Pietrzak leitet den Bereich Informations- und Systemwissenschaften, der rechnerisch, mathematisch und technologisch orientierten Wissenschafter_innen und Ingenieur_innen eine Heimat bietet. Dieser Bereich umfasst alle, die sich mit dem Thema “Information” befassen, die versuchen, komplexe natürliche und vom Menschen geschaffene “Systeme” (vom Gehirn bis zur Erde, von Robotern bis zu Netzwerken) zu verstehen und die sich mit den methodischen Herausforderungen großer Datenmengen auseinandersetzen.

  • Seit 2016 Professor, IST Austria
  • 2011 – 2016 Assistant Professor, IST Austria
  • 2005 – 2011 Scientific Staff Member, Centrum Wiskunde & Informatica, Amsterdam, Niederlande
  • 2006 Postdoc, École Normale Supérieure, Paris, Frankreich
  • 2005 PhD, ETH Zurich, Schweiz

Vollständiger Lebenslauf von Krzysztof Pietrzak

Kontakt: Rita Six (Area Administrator): -1165 rita.six@ist.ac.at



Nach Oben