3. Februar 2015

IST Austria für Familienfreundlichkeit ausgezeichnet

IST Austria beteiligt sich am Audit berufundfamilie • Bundesministerium für Familien und Jugend verleiht Auszeichnung

Das Institute of Science and Technology Austria (IST Austria) hat von Beginn an alle MitarbeiterInnen bei der Vereinbarkeit von Familie und Arbeit unterstützt. MitarbeiterInnen ist es ein großes Anliegen, ein Familienleben zu haben und gleichzeitig Karriere zu machen.

IST Austria entschied sich für die Beteiligung am Audit berufundfamilie, um die Situation von MitarbeiterInnen mit Obsorgepflichten weiter zu verbessern. Das Audit ist ein nachhaltiges, ergebnisorientiertes Qualitätssicherungsinstrument, das alle Unternehmen intern mit Begleitung des Bundesministerium für Familien und Jugend einsetzen können, um familienfreundliche Maßnahmen und wirtschaftliche Anforderungen miteinander zu verbinden.

Die Projektgruppe für das Audit berufundfamilie nahm ihre Arbeit im Frühjahr 2014 auf und entwickelte eine Reihe familienfreundlicher Maßnahmen, um die Zufriedenheit und Motivation der MitarbeiterInnen zu steigern. Für die bisherigen Bemühungen wurde IST Austria im November 2014 ausgezeichnet. Sobald alle neuen Maßnahmen erfolgreich umgesetzt worden sind, wird dem Forschungsinstitut im Herbst 2017 das staatliche Gütezeichen verliehen werden.

„In Anbetracht der internationalen Mobilität unserer WissenschaftlerInnen sind Maßnahmen zur besseren Vereinbarkeit von Arbeit und Familien am IST Austria schon immer selbstverständlich gewesen“, erklärt Georg Schneider, Managing Director am IST Austria.



Teilen

Nach Oben