14. November 2013

Josef Pröll besichtigt IST Austria

Josef Pröll kam zu Besuch an das IST Austria.

Josef Pröll Tom Henzinger 2013 IST Austria

Josef Pröll, Präsident der Ludwig-Boltzmann-Gesellschaft (LBG), kam gestern in Begleitung von Claudia Lingner, der Geschäftisführerin der LBG, zu Besuch an das IST Austria. Tom Henzinger und Georg Schneider informierten ihn über die jüngsten Entwicklungen und zukünftigen Pläne am Forschungsinstitut. Pröll ist gegenwärtig auch CEO von LLI, einem wichtigen Lebensmittelerzeuger in Mitteleuropa und Teil der Raiffeisen Gruppe, einer der größten Donors von IST Austria. 2006 war Pröll Mitglied der Regierung, die das Gesetz zur Schaffung von IST Austria beschloss. Die LBG ist eine außeruniversitäre österreichische Forschungseinrichtung, die in den vergangenen Jahren restrukturiert wurde.



Teilen

Nach Oben