Mitarbeiter:innenvorteile

Mitarbeiter:innenvorteile

Kantine: Unsere Kantine bietet frisch gekochte Speisen aus lokalen, saisonalen Zutaten; internationale Gerichte spiegeln die kulturelle Vielfalt des Institute of Science and Technology Austria (ISTA) wider.

Getränke: Allen Mitarbeiter:innen stehen Kaffee, Tee und Milch jederzeit kostenlos zur Verfügung.

Betriebsärztin & Gesundheitsmaßnahmen: Eine Betriebsärztin bietet vertrauliche und umfassende Unterstützung am Campus (durch Vorsorgeuntersuchungen, Impfungen, etc.). Darüber hinaus gibt es ein umfangreiches Angebot am ISTA wie z.B.: jährlicher Gesundheitstag mit umfassendem Programm, einen Fitnessraum und einen kostenlosen Outdoor-Fitnessraum am Campus.

Psychologin & Angebote zur psychischen Gesundheit: Neben unserer Psychologin, welche auf dem Campus vertraulich berät, bieten wir ein Employee Assistance Program (EAP) an: Ein kurzfristiger, vertraulicher Beratungsdienst, der kostenlos und rund um die Uhr für alle Mitarbeiter:innen und ihre Angehörigen zur Verfügung steht.

Fitnessangebote: Es gibt zahlreiche sportliche Aktivitäten am Campus. Aktuell reichen diese von Fußball, Volleyball über Laufgruppen und Yoga bis hin zu Salsa.

Gute Anbindung: Mitarbeiter:innen steht ein kostenloser Shuttle Bus zwischen Wien-Heiligenstadt und dem Campus des ISTA zur Verfügung.

Aus- und Weiterbildung: Die Entwicklung unserer Mitarbeiter:innen ist und wichtig, wir unterstützen sie dabei mit internen und externen Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Kinderbetreuung: Der Betriebskindergarten am Campus bietet englisch- und deutschsprachige Betreuung für Kinder ab 3 Monaten bis zur Schulreife an.

Mitarbeiter:innen-Events: Wir bieten Mitarbeiter:innen zahlreiche Verstaltungen: Barbecue, Sozial- und Teamevents, Betriebsausflug, Winter Bash und mehr.

Flexible Arbeitszeiten & Home Office: Die Mitarbeiter:innen können ihre Arbeitszeit im Rahmen unseres Gleitzeitmodells gestalten. Darüber hinaus bieten wir flexible Home-Office-Lösungen für Mitarbeiter:innen, deren Aufgaben keine ständige Anwesenheit auf dem Campus erfordern.

Betriebliche Altersvorsorge: Jede/r Mitarbeiter:in hat die Möglichkeit, eine betriebliche Pensionsversicherung in Anspruch zu nehmen, die Beiträge übernimmt das Institut.

Zusatzversicherungen: Jede/r Mitarbeiter:in hat die Möglichkeit, eine private Kranken- oder Unfallversicherung abzuschließen, die Beiträge werden ganz oder teilweise übernommen.



Nach Oben